Tip

Highly recommended books for fossil hunters and stone collectors.

!
4240
Weight: g

AUTORENKOLLEKTIV (2010):

Die Urzeit. Die große Bild-Enzyklopädie mit über 2500 Farbfotografien und Grafiken. - 512 S., 2500 farb. Abb.,
Dieses großformatige Buch fasst unser gesamtes Wissen über das Leben der Urzeit zusammen. Es besticht durch über 2.500 faszinierende Bilder in außergewöhnlicher Qualität sowie informative und spannende Fachbeiträge hochkarätiger Autoren. Der neue Band der DK-Familienbibliothek ist eine herausragende Kombination aus wissenschaftlich fundiertem Nachschlagewerk und faszinierender Bilddokumentation mit einzigartigen Rekonstruktionen auf aktuellstem Forschungsstand. Er gliedert sich in drei große Themengebiete: Frühe Erde – Leben auf der Erde – Der Aufstieg des Menschen. Ein ausführliches Glossar, eine systematische Liste der Dinosaurier und ein umfangreiches Register erleichtern die Übersicht.
Ein opulentes Geschenkbuch, das einen einzigartigen Gesamtüberblick über die Geschichte des Lebens bietet!
Mit einem Vorwort von Prof. Dr. Dr. Volker Mosbrugger, dem Direktor des Naturmuseums der Senckenbergischen Naturforschenden Gesellschaft.
4424
Weight: g

BENTON, M. & HARPER, D.A.T. (2009):

Introduction to Paleobiology and the Fossil Record. - 608 S., sher viele Abb., Tab.,
This book presents a comprehensive overview of the science of the history of life. Paleobiologists bring many analytical tools to bear in interpreting the fossil record and the book introduces the latest techniques, from multivariate investigations of biogeography and biostratigraphy to engineering analysis of dinosaur skulls, and from homeobox genes to cladistics.

All the well-known fossil groups are included, including microfossils and invertebrates, but an important feature is the thorough coverage of plants, vertebrates and trace fossils together with discussion of the origins of both life and the metazoans. All key related subjects are introduced, such as systematics, ecology, evolution and development, stratigraphy and their roles in understanding where life came from and how it evolved and diversified.

Unique features of the book are the numerous case studies from current research that lead students to the primary literature, analytical and mathematical explanations and tools, together with associated problem sets and practical schedules for instructors and students.
4232
Weight: g

BONINO, E. & KIER, C. (2010):

The Back to the Past Museum Guide to Trilobites. - 512 S., sehr viele, meist farbige Abb.,
Hardcover. Ein monumentales und sehr empfehlenswertes Standardwerk, das mehr als 600 Trilobiten beschreibt. Mit Poster 50 x 70 cm.
4421
Weight: g

BOTTJER, D.J. (2016):

Paleoecology. Past, Present and Future. - 232 S., zahlr. Abb.,
Paleoecology is a discipline that uses evidence from fossils to provide an understanding of ancient environments and the ecological history of life through geological time. This text covers the fundamental approaches that have provided the foundation for present paleoecological understanding, and outlines new research areas in paleoecology for managing future environmental and ecological change. Topics include the use of actualism in paleoecology, development of paleoecological models for paleoenvironmental reconstruction, taphonomy and exceptional fossil preservation, evolutionary paleoecology and ecological change through time, and conservation paleoecology. Data from studies of invertebrates, vertebrates, plants and microfossils, with added emphasis on bioturbation and microbial sedimentary structures, are discussed. Examples from marine and terrestrial environments are covered, with a particular focus on periods of great ecological change, such as the Precambrian-Cambrian transition and intervals of mass extinction.
Readership: This book is designed for advanced undergraduates and beginning graduate students in the earth and biological sciences, as well as researchers and applied scientists in a range of related disciplines.
4224
Weight: g

BRAASCH, R. (2009):

Sternberger Gestein. Eine geologische Kostbarkeit aus Mecklenburg-Vorpommern. - 62 S., zahlr., meist farbige Abb.,

Sternberger Kuchen, lecker. Hier werden einführend und anschaulich Geologie und Fossilien vorgestellt.

4213
Weight: g

COENRAADS, R. & KOIVULA, J. (2008):

Geologica. Klima, Vulkane, Flüsse, Pflanzen, Wüsten. - 576 S., 750 Abb.,
Tektonische Mechanismen werfen Berge auf, modellieren Kontinente, verschlingen ganze Weltmeere und gestalten bis heute das Erscheinungsbild unseres Planeten. Ausgehend von den geologischen Zeitperioden gewährt Geologica einen tiefen Einblick in die Entstehung und Entwicklung der unterschiedlichen Landschaftsformen. Die weltweit außergewöhnlichsten Beispiele werden anhand vieler Bilder und Karten präsentiert und die ihnen zugrunde liegenden geologischen Prozesse leicht verständlich erläutert. Die zahlreichen, teils atemberaubenden Fotografien zeigen Gletscher und Fjorde in Alaska, Norwegen, Neuseeland und Chile, beeindruckende Höhlensysteme in Asien, Europa und Amerika oder Vulkane im Pazifischen Ozean, in Island und auf Hawaii. Lassen Sie sich von Geologica in die Welt der Geologie entführen, und entdecken Sie ihre meist im Verborgenen wirkenden Kräfte und ihren Einfluss auf die Erde und ihre Flora und Fauna.
4203
Weight: g

CORDES, A. & DETTMERS, D. (2009):

Lyby-Strand Fossilien. Schätze aus Dänemarks Limfjordgebiet. - 109 S., 150 Farbfotos, 8 rasterelektronenmikroskpische Aufnahmen, 4 Zeichnungen, 2 Karten, 1 Zeittafel.

Ein fantastisches Buch über die oligozänen Fossilien aus der berühmten dänischen Fundstelle. Meisterhafte Krabben-Präparate!

ACHTUNG! Nur noch bis Ende 2014 bestellbar, dann wird dieser BOD-Titel eingestellt.

4258
Weight: g

DARWIN, C. (2008):

Die Entstehung der Arten. - 608 S., div. Abb.,

Reprint, gebunden.

Wie kein zweites Buch beeinflußte dieses die Entwicklung der modernen Naturwissenschaften im allgemeinen und der Biologie im besonderen. Für jedermann sind die Ideen des Autors als Darwinsche Evolutionstheorie ein Begriff, in diesem Buch wurden sie zuerst veröffentlicht. Wer sich dabei aber eine reißerische Vermarktung der neuen und revolutionären Konzepte erhofft, wird von dem Buch enttäuscht werden. Ganz im wissenschaftlichen Stil widmet sich der Autor zuerst Variation unter Domestizierung und in freier Wildbahn, dann dem Überlebenskampf und der natürlichen Selektion. Weitere Kapitel handeln von Variationsgesetzen, Instinkt, Hybriden und der geographischen Verteilung der Spezies. Damit ist das Buch, das vor 140 Jahren zum ersten Mal veröffentlicht wurde, und damit aus einer Zeit stammt, in der Gene und DNA gänzlich unbekannt waren, noch immer aktuell und interessant zu lesen. Es ist erstaunlich wie weit sich Darwin mit seinem damaligen Wissensstand auch den heutigen Konzepten der Evolution nähert. All jene, die sich für die Entwicklung der Wissenschaft im 19.Jahrhundert interessieren, sollten dieses Buch gelesen haben.

4414
Weight: g

DARWIN, C. (2016):

Die Fahrt der Beagle. - 480 S., 120 s/w Illustr., 202 farbige Illustr., Gebunden.
Charles Darwins Reise auf der Beagle gilt als Grundlage für sein bahnbrechendes Werk ›Die Entstehung der Arten‹. Die Aufzeichnung seiner Fahrt um die Welt gehört zu den berühmtesten Reisebeschreibungen überhaupt. Hier liegt das klassische Werk erstmals in einer prächtigen, großformatigen und eindrucksvoll illustrierten Ausgabe vor.

4140
Weight: g

DYHR-LARSEN, E.M. (2006):

Sten - lær stenene ved stranden at kende. - 64 S., sehr uiele farbige Abb.,

Gå en tur langs standen. Du kan ikke lade være med at samle sten op. De ligger der og indbyder til at blive taget op: sten med sære former, der ligner noget, sten i flotte farver eller sten, som bare er runde og dejlige at gå med i hånden eller i lommen.
Tænk at gå med en lille sten i lommen, en sten, der er millioner af år gammel?

Hvis du har det sådan, at du ikke kan lade være med at fylde lommen, så kommer der måske et tidspunkt, hvor du gerne vil vide, hvad det er, du samler.

Med Sten – lær stenene ved stranden at kende kan du få svar på: Hvad er det for en sten? Hvorfor ser den sådan ud?

Ein sehr farbenfrohes und schönes, einführendes Bestimmunsgbuch für die wichtigsten Gesteine an Dänemarks Küsten.

3529054372
Weight: g

FRIEDLÄNDER, B., GRUNDMANN, B., LINKE, P. & ZIERUL, S. (2012):

Am Puls der Erde. Naturkatastrophen verstehen. - 200 S., zahlr. Abb. und Fotos, geb. mit Schutzumschlag.
Nur aus dem All betrachtet leben wir auf einer ruhigen, blauen Kugel. Unter der Oberfläche unseres Planeten brodelt ein heißer Kern, der Platten kollidieren und Ozeanrücken aufreißen lässt. Die gewaltigen Phänomene zu verstehen, ist seit 2001 das Ziel von rund 120 Wissenschaftlern in Kiel, deren Arbeiten inzwischen weltweit Beachtung finden.

Die Forschergruppen an der Universität Kiel und dem Institut für Meereswissenschaften GEOMAR sind auf der Spur der Klimarückkopplungen und Auslösemechanismen von Naturkatastrophen. Dafür heben sie die Grenzen der wissenschaftlichen Disziplinen auf und gelangen so zu völlig neuen Erkenntnissen - eine Arbeit, die das Wissen über unseren Planeten verändern wird.

Dieses Buch begleitet die Wissenschaftler hautnah auf ihrer Suche nach dem "Puls der Erde". Es nimmt den Leser mit auf wochenlangen Expeditionen und berichten von erstaunlichen Ergebnissen, die vor künftigen Katastrophen schützen können.
4135
Weight: g

FROMMHERZ, A. (2008):

Naturwerkstatt Steine. Kreatives Spielen und Gestalten mit Steinen. - 134 S., zahlr. farb. Abb.,
Wohl alle haben wir schon Steine gesammelt am Wegrand, auf einer Wanderung in den Bergen oder beim Baden im Fluss. Steine begeistern und faszinieren Gross und Klein seit eh und je. Und dennoch wissen wir sehr wenig über sie. An Steinen mit ihrer uralten Geschichte lassen sich Jahrmillionen der Erdgeschichte ablesen. Eine kurze Einführung führt in dieWelt der Gesteine ein und beschreibt die bei uns besonders häufig vorkommenden Steine in kurzen Porträts, so dass sie auch der Laie erkennen und unterscheiden kann.

Steine regen aber auch zu sinnlicher Erfahrung an, zum Betrachten, Erkunden und Ertasten. Sie laden zum Spielen, Experimentieren und Geschichtenerfinden ein und eröffnen so Wege, die eigenen Fähigkeiten und Potenziale spielerisch zu erkunden, neue Ideen sowie ungewohnte Sicht- und Verhaltenweisen zu erproben.
Ein reich bebildertes, lebendiges und vielfältiges Praxisbuch mit einer Fülle von Ideen und Hintergrundinformationen, das sowohl Kinder wie auch Erwachsene mit der Welt der Gesteine vertraut macht und zu einfallsreichem kreativem Tun anregt.
4301-2
Weight: g

GRAVESEN, P. & JACOBSEN, S.L. (2013):

Skrivekridtets Fossiler. 2. Auflage. - 168 S., mehr als 700 farbige Abbildungen.
Ein reich illustriertes Bestimmungsbuch für die wichtigsten Fossilien der dänischen Schreibkreide. Auch für Funde in der Oberkreide Norddeutschlands sowie für Feuerstein-Fossilien sehr gut geeignet. Absolute Kaufempfehlung! Nach nur einem Jahr in revidierter und erweiterter 2. Auflage.
3529054380
Weight: g

GRÖHN, C. (2012):

Alles über Bernstein. - 208 S., zahlr. Abb. und Fotos, Hardcover.

Wo finde ich Bernstein? Wie finde ich Bernstein? Wie bearbeite ich Bernstein? Wie erkenne ich Fälschungen? Auf diese Fragen gibt dieses Buch ausführlich Antwort. Bernsteinentstehung, Erscheinungsformen und Farbvarianten, Einschlüsse im Bernstein und der Aufbau einer Sammlung werden kapitelweise erläutert.

Sehr empfehlenswert!

4107
Weight: g

GRUBER, G. & MICKLICH, N. (2007):

Messel - Schätze der Urzeit. - 160 S., 100 farbige Abbildungen,
UNESCO-Weltnaturerbe "Grube Messel" - der Begleitband zur großen Wanderausstellung.

Anhand der Funde aus der Grube Messel, auch als „Wiege der Säugetiere“ bezeichnet, entsteht in Ausstellung und Begleitbuch ein reich bebildertes Porträt dieser Zeit.
Die Einmaligkeit der UNESCO-Welterbestätte Grube Messel liegt in der Vielfalt, Vielzahl und ungewöhnlich guten Erhaltung der Versteinerungen, die im Buch in hervorragenden Farbfotografien wiedergegeben werden. Entgegen sonst üblichen Funden, beispielsweise lediglich Zähne und Knochenreste, zeigen die Bilder der in der Grube Messel gefundenen Lebewesen nahezu komplett erhaltene Skelette, teilweise mit Haut, Haaren, Resten der letzten Mahlzeit und sogar Föten im Leib schwangerer Muttertiere.
4259
Weight: g

HAECEKL, E. (2009):

Die Welträtsel. - 512 S., div. Abb.,

Reprint, gebundene Ausgabe.

Als Ernst Haeckel 1899 seine »Welträtsel« veröffentlichte, war er bereits ein hoch angesehener Naturwissenschaftler und seit vielen Jahren Ordinarius für Zoologie an der Universität Jena. Das Buch erlebte rasch zahlreiche Auflagen und wurde in viele Sprachen übersetzt.
Haeckel war einer der ersten, die Charles Darwins Entwicklungslehre annahmen. Seine evolutionistische
Auffassung von der gesamten Natur erhielt durch seinen schwungvollen Stil und den Rückgriff auf Goethes
Naturanschauung bisweilen poetischen Glanz. Darwin selbst hat Haeckels hohe Verdienste um die Ausarbeitung und wissenschaftliche Durchsetzung der Abstammungs- und Entwicklungslehre anerkannt: »Wäre dieses Werk (Haeckels Natürliche Schöpfungsgeschichte) erschienen, ehe meine Arbeit Die Abstammung
des Menschen niedergeschrieben war, so würde ich sie wahrscheinlich nie zu Ende geführt haben; fast alle
die Folgerungen, zu denen ich gekommen bin, sind durch diesen Forscher bestätigt, dessen Kenntnisse in
vielen Punkten reicher sind als die meinen.«

3928
Weight: g

HAECKEL, E. (2004):

Kunstformen der Natur. - 279 S.,
Der Zoologe und Philosoph Ernst Heinrich Haeckel (1834-1919) war einer der wichtigsten und vehementesten Wegbereiter des Darwinismus. In Verbindung mit der Evolutionstheorie vertrat Haeckel die Vorstellung des Kosmos als "allumfassendes Naturganzes". Einen Gott als "persönlichen Schöpfer" sowie die Trennung von Geist und Materie lehnte er ab. In dem Tafelwerk "Kunstformen der Natur" (1899-1904) verleiht Haeckel seinem Monismus eine künstlerische Ausdrucksform und verbindet auf geniale Weise die wissenschaftlichen Erkenntnisse mit seiner außerordentlichen künstlerischen Begabung.
3791346601
Weight: g

HAECKEL, E. (2012):

Kunstformen der Natur - Kunstformen aus dem Meer. - 335 S., 35 schwarz-weiße und 135 farbige Abbildungen.
1862 erschien erstmals Ernst Haeckels bahnbrechendes Werk "Atlas der Radiolarien", in dem er bis dahin unbekannte einzellige Meereslebewesen auf minutiös gezeichneten und lithografierten Farbtafeln darstellte. Jahrzehnte später präsentierte er ein noch breiteres Formenspektrum in den "Kunstformen der Natur", bis heute eine unerschöpfliche Inspirationsquelle für Kreative aus den verschiedensten Bereichen. Die vorliegende Publikation führt nun erstmals 135 Tafeln aus beiden Werken in einem Band zusammen, kommentiert von zweien der besten Kenner des Haeckel'schen Werkes, Olaf Breidbach und Irenäus Eibl-Eibesfeldt.
4416
Weight: g

HÖRNIG, A. (2012):

Das Bogenbauer-Buch. Europäischer Bogenbau von der Steinzeit bis heute. - 224 S., 12 farbige Bildtaf., zahlreiche schwarzweiß Abbildungen
Ausführliche Anleitungen mit Maßen für den Anfänger sowie auch für Fortgeschrittene im Bogenbau. Verschiedene Bogendesigns vom Steinzeitbogen, Wikingerbogen, Englischen und Alemannischen bis zum modernen, laminierten Langbogen. Kapitel über Holzauswahl, Sehnenanfertigung und eine kurze Schießanleitung.

Anhand verschiedener Bogentypen der europäischen Geschichte von der Mittelsteinzeit bis heute geben namhafte Bogenbauer und praktische Archäologen konkrete und detaillierte Anleitungen zum Bogenbau.

Sehr viele Abbildungen, Zeichnungen und Maßangaben ermöglichen dem Interessierten erste erfolgversprechende Versuche oder geben die Vorlage für historisch korrekte Replika.

Daneben gibt es Artikel zum Thema jungsteinzeitlicher Pfeile, eine Anleitung zur Herstellung von Feuersteinspitzen, Informationen über die verschiedenen Bogenhölzer und Klebstoffe. Außerdem gibt es eine kurze Anleitung zum Schießen sowie ein umfangreiches Glossar der einschlägigen Begriffe aus Bogensport und Bogenhandwerk.
4159
Weight: g

HYRSL, J. & KORBEL, P. (2008):

Tschechien & Slowakei. - 568 S., 1.600 Farbfotos,
Ein hochwertiger Bildband, klassische und top-aktuelle Fundstellen.
4294
Weight: g

JAKOB, R. & KLEIN, M., (2010):

Fliegende Juwelen. Ein Mineralien Insektarium.

"Das Buch beschreibt und illustriert  für den  Naturliebhaber und dem der Ästhetik verschriebenen Leser die große Übereinstimmung von Farben, Formen und Strukturmustern zwischen Mineralien und Insekten.Das Buch ist 2 - sprachig  (deutsch/englisch) und enthält eine Kurzbeschreibung der  Mineralien und der Insekten mit Namen, Fundort, Geschlecht und Familie." [Klappentext]

Ein beeindruckender Bildband in Anlehnung an die gleichnamige Ausstellung, der die verblüffende Ähnlichkeit von Insekten und Mineralien dokumentiert. Ein wahrlicher Augenschmaus, ein Buch für Ästheten.

3929671220
Weight: g

KAHLKE, J. & TAAKE, S. (2013):

Fossile Wasserwaagen, Wabenigel & Co.: Feuerstein-Seeigel und andere Fossilien mit kristallinen Hohlraumfüllungen. - 52 S., 5 farb. Abb., 21 Farbtaf.;

Faszination Feuerstein-Seeigel mit "fossilen Wasserwaagen". Tolle Fotos.

Erratica, Monographien zur Geschiebekunde, Band 6.

4209
Weight: g

KAHLKE, J., NEUMANN, C. & TAAKE, S. (2009)

Häufige und nicht-alltägliche irreguläre Seeigel vom Limfjord. - 40 S., 15 Taf.
Eine Bestimmungshilfe für Feuerstein-Seeigel, nicht nur für Funde in Dänemark, sondern auch für Geschiebe geeignet.
4229
Weight: g

KLIKUSHIN, V., EVDOKIMIV, A. & PILIPYUK, A. (2009):

Ordovician Trilobites of the St. Petersburg region, Russia. - 544 S., 691 Abb.,
Ein monumentaler Bildband über die berühmten russischen Trilobiten aus der Region um St. Petersburg. In meisterhaften Präparaten werden rund 200 Arten in eindrucksvollen Fotos gezeigt. Sehr positiv: Bei jeder Art ist die Abbildung aus der Original-Arbeit der Erstbeschreibung beigegeben.  Die ebenfall zumeist vorhandenen Rekonstruktionszeichungen scheinen auf den ersten Blick zwar gut, weisen aber teils grobe Fehler auf, haben manchmal sogar überhaupt keine Ähnlichkeit mit dem Original. Eine neue Gattung wird beschrieben, neue Arten gibt es nicht. Fazit: trotz kleiner Unzulänglichkeiten doch sehr empfehlenswert und ein absoluter Augenschmaus.
3534256158
Weight: g

KOBBERT, M. (2013):

Wunderwelt Bernstein. Faszinierende Fossilien in 3-D. - 96 S., 130 Abbildungen, inklusive 3-D-Brille und CD.
Mit dem vorliegenden Buch öffnet Max J. Kobbert ein Fenster in die Urzeit. Auf mehr als 200 Bildern zeigt er im Bernstein eingeschlossene Pflanzen und Tiere, die in höchster Qualität und in bester Erhaltung aufgenommen wurden. Ein großer Teil der gezeigten Lebewesen sind spektakuläre Raritäten und obwohl sie bis zu 130 Millionen Jahre alt sind, wirken sie, als hätten sie eben noch gelebt.
Die großartigen Farbfotos werden noch übertroffen durch die 3-D-Bilder auf der beigefügten CD-ROM, die mittels einer 3-D-Brille zu betrachten sind.Hierbei handelt es sich um besonders tiefenscharfen Stack-Aufnahmen, d.h. um Serien mikroskopischer Aufnahmen in verschiedener Tiefe, die am Computer zu einem Bild kombiniert werden. Fachlich fundierte Kommentare erläutern jedes Bild und stellen Beziehungen zu heutigen Tieren und Pflanzen her. Absolut sehenswert!
Die Bügel der Stereobrille sind so zu knicken, dass das linke Auge durch den roten und das rechte Auge durch den cyanblauen Filter blickt.